Zeitschrift

Europa
und die Türkei

 

Heft 3 2005

Hrsg: LpB  

 

 

Download (PDF 1,9 MB) 

Weitere BIS-Titel


INHALT
Siegried Frech
Vorwort (online)

Andrea K. Riemer
Konsequenzen eines möglichen EU-Beitritts der Türkei (online)

Christian Rumpf
Das Verfassungssystem der Türkei

Hakki Keskin
Die deutsch-türkische Debatte über den EU-Beitritt der Türkei

Necip C. Bagoglu
Ist die türkische Wirtschaft reif für die EU?

Jürgen Gerhards
"Kulturelle Überdehnung"? ­ Kulturelle Unterschiede zwischen der EU und der Türkei

Claus Schönig
Das Deutschland- und Deutschenbild der Türken

Gürsel Gür
Das Türkeibild der deutschen Presse

Dieter Oberndörfer
Die Furcht vor der Türkei

Heidi Wedel
Menschen- und Minderheitenrechte in der Türkei auf dem Weg in die EU

Faruk Sen
Die Türkei ist schon längst ein Teil Europas

Mehmet Öcal
Die Außen- und Sicherheitspolitik der Türkei

 

Statistisch gesehen

Buchbesprechung

 

 

 

Herausgeber:

Landeszentrale der politischen Bildung Baden-Württemberg
Direktor der Landeszentrale: Lothar Frick

Redaktion: Siegfried Frech, 
Redaktionsassistenz: Barbara Bollinger
Stafflenbergstraße 38, 70184 Stuttgart, Telefax (07 11) 16 40 99-77.

Herstellung: Schwabenverlag media gmbh, 
Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern (Ruit),
Telefon (07 11) 44 06-0, Telefax (07 11) 44 23 49

Vertrieb: Verlagsgesellschaft W. E. Weinmann mbH, 
Postfach 12 07, 70773 Filderstadt,
Telefon (07 11) 7 00 15 30, Telefax (07 11) 70 01 53 10.

Preis der Einzelnummer: EUR 3,33, 
Jahresabonnement EUR 12,80 Abbuchung.

Die namentlich gezeichneten Artikel stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt die Redaktion keine Haftung.

Nachdruck oder Vervielfältigung auf Papier und elektronischen Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der Redaktion.
Stafflenbergstraße 38, 70184 Stuttgart
Fax (0711) 164099-77

 

Thema des nächsten Heftes:
Nach der "Orangenen Revolution"
(4 2005)

 


Copyright ©   2005  LpB Baden-Württemberg   HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de