Zeitschrift

Bewältigung
von Diktaturen


 

Heft 3 2006

Hrsg: LpB

 



 

Download als PDF (2 MB)
 

  

Weitere BIS-Titel

 


INHALT

Peter Steinbach
Diktaturen im 20. Jahrhundert ­ Kategorien, Vergleiche, Probleme

Peter I. Trummer
Bewältigung von Diktaturen im Vergleich

Harald Schmid
Eine Vergangenheit, drei Geschichten

Wolfgang Schuller
Ziele und Prioritäten der strafrechtlichen Vergangenheitsbewältigung

Angela Borgstedt
Der Fragebogen - Zur Wahrnehmung eines Symbols politischer Säuberung nach 1945

Heike Christina Mätzing
"Zirkel im Ehrenkranz".
Die Darstellung der DDR in aktuellen Schulbüchern

Claudia Kraft
Der Umgang mit der mehrfachen Diktaturerfahrung im östlichen Europa

Elisabeth Schmidle
Schandmal oder Mahnmal?
Vom Umgang mit dem architektonischen Erbe der NS-Diktatur

Michael Stolle
Warum protestieren?
Die Auseinandersetzung mit Argentiniens Militärdiktatur


Buchbesprechung

 

 

 

Herausgeber:

Landeszentrale der politischen Bildung Baden-Württemberg
Direktor der Landeszentrale: Lothar Frick

Redaktion: Siegfried Frech, 
Redaktionsassistenz: Barbara Bollinger
Stafflenbergstraße 38, 70184 Stuttgart, Telefax (07 11) 16 40 99-77.

Herstellung: Schwabenverlag media gmbh, 
Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern (Ruit),
Telefon (07 11) 44 06-0, Telefax (07 11) 44 23 49

Vertrieb: Verlagsgesellschaft W. E. Weinmann mbH, 
Postfach 12 07, 70773 Filderstadt,
Telefon (07 11) 7 00 15 30, Telefax (07 11) 70 01 53 10.

Preis der Einzelnummer: EUR 3,33, 
Jahresabonnement EUR 12,80 Abbuchung.

Die namentlich gezeichneten Artikel stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt die Redaktion keine Haftung.

Nachdruck oder Vervielfältigung auf Papier und elektronischen Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der Redaktion.
Stafflenbergstraße 38, 70184 Stuttgart
Fax (0711) 164099-77

 

Thema des nächsten Heftes:
Zuwanderung und Integration
(4 2006)

 


Copyright ©   2006  LpB Baden-Württemberg   HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de