Zeitschrift

 

 

Politik und Internet

 

 

Heft 4 / 2014

Hrsg: LpB

 



 

Download als PDF (2,7 MB)
 

  Weitere BIS-Titel


INHALT
 

Einleitung @


Marianne Kneuer
Mehr oder weniger demokratische Qualität durch das Internet?

Thomas Demmelhuber
„Befreiungstechnologie“ Internet: Social Media und die Diktatoren

Andreas Marchetti
Europa im digitalen Zeitalter: Mehr Bürgernähe durch das Internet?

Daniela Hohmann, Thorsten Faas
„Das weiß ich von Facebook!“ – Politische Informationspotenziale in sozialen Online-Netzwerken im Kontext der Bundestagswahl 2013

Martin Fuchs
Facebook, Twitter und Co. in der deutschen Politik

Alma Kolleck
Kommunale Online-Beteiligung: Stand und Herausforderungen kommunaler Bürgerbeteiligung

Alexander Hensel
Erfolgreich gescheitert?
Die Entwicklung der Piraten als Partei der Internetkultur

Saskia Richter, Tobias Bürger
E-Petitionen als Form politischer Partizipation.
Welchen Nutzen generieren digitale Petitions-Plattformen?

Nicola Döring
Psychische Folgen der Internetnutzung

Sarah Mönkeberg
Feststellungen der Identität?
Über Nutzen und Laster digitaler Sichtbarkeit

Joachim Griesbaum
Internet und Lernen – Auswirkungen des Social und Mobile Web auf Lernprozesse und Lerninfrastrukturen

Stefan Schieren
Politische Skandale im digitalen Zeitalter
Buchbesprechung

HERAUSGEBER
Landeszentrale der politischen Bildung Baden-Württemberg

DIREKTOR DER LANDESZENTRALE
Lothar Frick

REDAKTION
Siegfried Frech, siegfried.frech@lpb.bwl.de

REDAKTIONSASSISTENZ
Barbara Bollinger, barbara.bollinger@lpb.bwl.de

ANSCHRIFT DER REDAKTION
Stafflenbergstraße 38, 70184 Stuttgart, Telefax 07 11.164099-77.

HERSTELLUNG
Schwabenverlag Media der Schwabenverlag AG, 
Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern (Ruit),
Telefon 07 11.4406-0, Telefax 0711.442349

GESTALTUNG TITEL
Bertron.Schwarz.Frey, Gruppe für Gestaltung Ulm

GESTALTUNG INNENTEIL
Ingrid Gerlach, Schwabenverlag Media
der Schwabenverlag AG

VERTRIEB
Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm
Nicolaus-Otto-Straße 14, 89079 Ulm
Telefon 0731/9457-0,
Fax 0731/9457224www.suedvg.de

Der Bürger im Staat erscheint vierteljährlich
Preis der Einzelnummer: EUR 3,33, 
Jahresabonnement EUR 12,80 Abbuchung.

Bitte geben Sie bei jedem Schriftwechsel mit dem Verlag Ihre
auf der Adresse aufgedruckte Kundennummer an.

Namentlich gezeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers und der Redaktion wieder

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt die Redaktion
keine Haftung.

Nachdruck oder Vervielfältigung auf Papier und elektronischen Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der Redaktion.
Stafflenbergstraße 38, 70184 Stuttgart
Fax 0711.164099-77

Thema des nächsten Heftes:

Homophobie

 


Copyright ©   2014  LpB Baden-Württemberg   HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de