Zeitschrift

 

 

Politische Partizipation junger Menschen

 

 

Heft 4/ 2016

Hrsg: LpB

 



 

Download als PDF (3,6 MB)
 

  Weitere BIS-Titel


INHALT
 

Einleitung @


Jörg Tremmel
Kinder- und Jugendbeteiligung: Partizipation ohne Deliberation?

Christopher Gohl
Systematiken demokratischer Beteiligung

Wolfgang Gaiser, Johann de Rijke
Politische Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen – Vielfalt und Bedingungsfaktoren

Eva Feldmann-Wojtachnia, Barbara Tham
Jugend und Politik im Dialog: Empowerment durch die EU

Jeannette Behringer
„Politikverdrossenheit“ im Demokratieparadies? Jugendbeteiligung in der Schweiz

Steven Heckler
To vote or not to vote?

Norbert Kersting
Onlinebeteiligung und Jugendliche – Expressiv und unabhängig?

Jürgen Ertelt
Die Jugend digital beteiligen

Ursula Bischoff, Frank König, Eva Zimmermann
Partizipationsförderung durch die Stärkung von Dissenskompetenz

Anna Maria Kamenik, Roman Sieler, Nina Welke
Jugendverbände als partizipatorisches Lernfeld

Elena-Kristin Esly
Eine neue Idee bringt frischen Wind in die Debatte um den (politischen) Nachwuchs
Angelika Barth
Warum ein Jugendgemeinderat (nicht) der richtige Weg zur Partizipation ist

Albert Scherr, Lena Sachs
Beteiligung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg

Theresa King, Maximilian Clar
Zu jung, um relevant zu sein? 18- bis 28-Jährige in den Wahlkampfstrategien der Parteien

Martina Bechtle, Birgit Schreiber, Udo Wenzl
Demokratie von Anfang an – Kinderbeteiligung im kommunalen Raum

Xenia Beck, Gabriele Blawert, Ann-Kathrin Götz, Volker Knoop,
Filipe Fraga Sousa, Sarah Stötzel, Raphael Walz, Udo Wenzl
Kommunalpolitik, politische (Willens-)Bildung und Jugendbeteiligung vernetzt gestalten
Buchbesprechung

HERAUSGEBER
Landeszentrale der politischen Bildung Baden-Württemberg

DIREKTOR DER LANDESZENTRALE
Lothar Frick

REDAKTION
Prof. Siegfried Frech, siegfried.frech@lpb.bwl.de

REDAKTIONSASSISTENZ
Barbara Bollinger, barbara.bollinger@lpb.bwl.de

ANSCHRIFT DER REDAKTION
Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart, Telefax 07 11.164099-77.

HERSTELLUNG
Schwabenverlag Media der Schwabenverlag AG, 
Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern (Ruit),
Telefon 07 11.4406-0, Telefax 0711.442349

GESTALTUNG TITEL
Bertron.Schwarz.Frey, Gruppe für Gestaltung Ulm

GESTALTUNG INNENTEIL
Schwabenverlag Media
der Schwabenverlag AG

VERTRIEB
Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm
Nicolaus-Otto-Straße 14, 89079 Ulm
Telefon 0731/9457-0,
Fax 0731/9457224
www.suedvg.de

Der Bürger im Staat erscheint vierteljährlich
Preis der Einzelnummer: EUR 3,33, 
Jahresabonnement EUR 12,80 Abbuchung.

Bitte geben Sie bei jedem Schriftwechsel mit dem Verlag Ihre
auf der Adresse aufgedruckte Kundennummer an.

Namentlich gezeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers und der Redaktion wieder

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt die Redaktion
keine Haftung.

Nachdruck oder Vervielfältigung auf Papier und elektronischen Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der Redaktion.

Thema des nächsten Heftes:

 Rechtspopulismus

 


Copyright ©   2016  LpB Baden-Württemberg   HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de